Trofeo 2017, UCI NATIONS CUP mit Radbekleidung von Fervor

Vor zwei Jahren war noch nicht klar, ob das bedeutendste Etappenrennen für Junioren-Radfahrer in Deutschland seine 30. Auflage überhaupt noch erleben würde. Dank des persönlichen Einsatzes von Innenminister Klaus Bouillon und dem Engagement von vielen Sponsoren wie z.B. Fervor cycling wear, kann die Trofeo 2017 durchgeführt werden.
Erfreulich, dass das Rennen pünktlich zum Jubiläum vom 8. bis 11. Juni sogar über vier Etappen ausgetragen wird. Zum 30. Mal kämpft die Nachwuchs-Elite bei dem mehrtägigen Radrennen um das Gelbe Trikot. Sämtliche Leader-Jerseys so wie das Team BDR-LVM werden von Fervor cycling wear gesponsert. Die Designs der Trikots wurden individuell überarbeitet und das BDR Rad-Team der LVM Versicherung sieht in der Radbekleidung von Fervor verdammt gut aus.

Die Sorgen über ein mögliches Aus der Trofeo sind verflogen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.